Förderkurse für Schülerinnen und Schüler in den Ferien

Die Stadt Düsseldorf bietet in den Oster- und Sommerferien Förderkurse in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch und Latein an. Zielgruppe sind alle Schülerinnen und Schüler mit der Note „ausreichend“ oder schlechter in einem dieser Fächer. Da die Kurse parallel laufen, kann jeweils nur ein Fach belegt werden.

Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler in der Sekundarstufe I (bis einschl. Klasse 9 an Gymnasien, alle anderen Schulen bis Klasse 10, Ausnahme Förderschulen)

  • die eine Düsseldorfer Schule besuchen oder
  • die in Düsseldorf wohnen.

Ihr Weg zur Antragstellung


Voraussetzungen

  • Schülerinnen und Schüler der städtischen weiterführenden allgemeinbildenden Schulen melden sich im Sekretariat ihrer Schule an.
  • Schülerinnen und Schüler der privaten weiterführenden allgemeinbildenden Schulen melden sich im Schulverwaltungsamt an.
Die Anmeldung kann nicht telefonisch oder online erfolgen.


Gebühren

Osterferien 70,-Euro (8 Veranstaltungstage)
Sommerferien 86,- Euro (10 Veranstaltungstage)

Nur Barzahlung möglich.

Befreiungen

Für Inhaber des Düsselpasses kostenfrei, es sei denn, es besteht Anspruch auf Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket. Hierzu ist eine zusätzliche Anlage auszufüllen.


Benötigte Unterlagen

  • Anmeldeformular
  • Für Düsselpass-Inhaber: Kopie des Düsselpasses (beidseitig)
  • Abtretungserklärung für Leistungen aus Bildung- und Teilhabe (BuT)



Suche

Suche ...

Zuständige Abteilung


Abteilung 40/3 - Förderkurse für Schülerinnen und Schüler in den Ferien
Merowingerplatz 1,
40225 Düsseldorf

E-Mail: foerderkurse@duesseldorf.de
Telefon: 0211 89-24029

Ansprechpartner/in

Sachbearbeitung Förderkurse für Schülerinnen und Schüler in den Ferien

foerderkurse@duesseldorf.de
Tel. 0211 8924029

Weiterführende Informationen

Förderkurse für Schülerinnen und Schüler in den Ferien

Die Stadt Düsseldorf bietet in den Oster- und Sommerferien Förderkurse in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch und Latein an. Zielgruppe sind alle Schülerinnen und Schüler mit der Note „ausreichend“ oder schlechter in einem dieser Fächer. Da die Kurse parallel laufen, kann jeweils nur ein Fach belegt werden.

Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler in der Sekundarstufe I (bis einschl. Klasse 9 an Gymnasien, alle anderen Schulen bis Klasse 10, Ausnahme Förderschulen)

  • die eine Düsseldorfer Schule besuchen oder
  • die in Düsseldorf wohnen.
  • Anmeldeformular
  • Für Düsselpass-Inhaber: Kopie des Düsselpasses (beidseitig)
  • Abtretungserklärung für Leistungen aus Bildung- und Teilhabe (BuT)

Osterferien 70,-Euro (8 Veranstaltungstage)
Sommerferien 86,- Euro (10 Veranstaltungstage)

Nur Barzahlung möglich.

Befreiungen

Für Inhaber des Düsselpasses kostenfrei, es sei denn, es besteht Anspruch auf Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket. Hierzu ist eine zusätzliche Anlage auszufüllen.
Abteilung 40/3 - Förderkurse für Schülerinnen und Schüler in den Ferien
Anschrift
Merowingerplatz 1
40225 Düsseldorf
Telefon
0211 89-24029

Feedback

Wie finden Sie unser neues Angebot?
Geben Sie uns hierzu bitte ein Feedback.