BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Löschung des eigenen Bürgerkontos (Antrag)

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr registriertes Bürgerkonto löschen zu lassen. Benutzen Sie hierzu bitte das verlinkte Antrags-Formular.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Nach Löschung Ihres Bürgerkontos haben Sie keinen Zugriff mehr auf Ihren Bürgerpostkorb und somit auch nicht mehr auf die dort vorhandenen Dokumente. Bitte prüfen Sie daher vor Beantragung Ihrer Bürgerkonto-Löschung in eigener Verantwortung, ob Sie die in Ihrem Bürgerpostkorb vorhandenen Dokumente sichern/speichern möchten.
  • Sollten sich offene Aufträge in Ihrem Bürgerkonto befinden, werden diese mit der Löschung des Bürgerkontos ebenfalls gelöscht und können von der Landeshauptstadt Düsseldorf nicht weiter bearbeitet werden.
  • Auf der Grundlage Ihrer bisher erteilten Aufträge wurden bei der Landeshauptstadt Düsseldorf ggf. Vorgänge angelegt. Die Löschung dieser Vorgänge erfolgt unter Berücksichtigung der jeweils geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.
  • Die Löschung des Bürgerkontos erfolgt nicht automatisiert und kann bis zu 14 Tage in Anspruch nehmen.
  • Die Landeshauptstadt Düsseldorf haftet weder für mögliche mittelbare Schäden noch für eventuelle Folgeschäden, die aus der Löschung des Bürgerkontos oder der dazugehörigen Aufträge hervorgehen.

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Portalkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier an.


Suche

Suche ...

Löschung des eigenen Bürgerkontos (Antrag)
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr registriertes Bürgerkonto löschen zu lassen. Benutzen Sie hierzu bitte das verlinkte Antrags-Formular.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Nach Löschung Ihres Bürgerkontos haben Sie keinen Zugriff mehr auf Ihren Bürgerpostkorb und somit auch nicht mehr auf die dort vorhandenen Dokumente. Bitte prüfen Sie daher vor Beantragung Ihrer Bürgerkonto-Löschung in eigener Verantwortung, ob Sie die in Ihrem Bürgerpostkorb vorhandenen Dokumente sichern/speichern möchten.
  • Sollten sich offene Aufträge in Ihrem Bürgerkonto befinden, werden diese mit der Löschung des Bürgerkontos ebenfalls gelöscht und können von der Landeshauptstadt Düsseldorf nicht weiter bearbeitet werden.
  • Auf der Grundlage Ihrer bisher erteilten Aufträge wurden bei der Landeshauptstadt Düsseldorf ggf. Vorgänge angelegt. Die Löschung dieser Vorgänge erfolgt unter Berücksichtigung der jeweils geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.
  • Die Löschung des Bürgerkontos erfolgt nicht automatisiert und kann bis zu 14 Tage in Anspruch nehmen.
  • Die Landeshauptstadt Düsseldorf haftet weder für mögliche mittelbare Schäden noch für eventuelle Folgeschäden, die aus der Löschung des Bürgerkontos oder der dazugehörigen Aufträge hervorgehen.

Feedback Formular

Feedback

Wie finden Sie unser neues Angebot?
Geben Sie uns hierzu bitte ein Feedback.