BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Erfassung und Überwachung der Berufe des Gesundheitswesens (außer Hebammen)

Angehörige der nichtakademischen Heilberufe müssen nach § 18 des Gesetzes über den öffentlichen Gesundheitsdienst des Landes Nordrhein-Westfalen (ÖGDG NRW) den Beginn und die Beendigung einer selbstständigen Berufsausübung in Düsseldorf unverzüglich dem Gesundheitsamt anzeigen.

Dies gilt auch für Heilpraktiker/innen sowie für Heilpraktiker/innen (Psychotherapie) und Heilpraktiker/innen (Physiotherapie) und für Pflegedienste.

Eine Anzeigepflicht besteht zudem für Personen, die andere Angehörige der nichtakademischen Heilberufe beschäftigen wollen. Wer im Rahmen dieser selbstständigen Tätigkeit Pflegekräfte beschäftigen möchte, hat dies ebenfalls unverzüglich dem Gesundheitsamt unter Angabe von Namen, beruflicher Ausbildung jeder Pflegekraft und Benennung der leitenden Pflegekraft anzuzeigen. Von allen Personen sind die entsprechenden Berufserlaubnisurkunden in amtlich beglaubigter Fotokopie vorzulegen.

Bearbeitungszeitraum:

Nach Vorliegen aller Unterlagen beträgt der Bearbeitungszeitraum circa 14 Tage.    

Formulare:

Ihr Weg zur Antragstellung


Voraussetzungen

Wie oben genannt mit den im Folgenden aufgeführten Unterlagen. 


Gebühren

  • Für die Anmeldebescheinigung zur Vorlage bei den Krankenkassen oder beim Finanzamt ist eine Gebühr von 25,00 Euro zu zahlen.

Befreiungen

  • Nein

Ermäßigungen

  • Nein


Benötigte Unterlagen

  • Heilpraktiker(innen) nutzen bitte zur Anmeldung das unten aufgeführte Formular
  • schriftliche Mitteilung mit Angabe des Tätigkeitsorts (Anschrift der Praxis etc.) und Angabe des Tätigkeitsbeginns
  • amtlich beglaubigte Fotokopie der Berufserlaubnisurkunde, einfache Fotokopien werden nicht anerkannt
  • Nachweis über die Staatsangehörigkeit
  • werden Mitarbeiter/innen beschäftigt sind die Nachweise ebenfalls beizubringen

Ihre persönliche Vorsprache ist nicht erforderlich.

Die Beantragung kann nicht telefonisch erfolgen.



Suche

Suche ...

Zuständige Abteilung


Abteilung Verwaltung, Fachübergreifende Gesundheitsförderung - 53/1
Willi-Becker-Allee 10,
40227 Düsseldorf

Erfassung und Überwachung der Berufe des Gesundheitswesens (außer Hebammen)

Angehörige der nichtakademischen Heilberufe müssen nach § 18 des Gesetzes über den öffentlichen Gesundheitsdienst des Landes Nordrhein-Westfalen (ÖGDG NRW) den Beginn und die Beendigung einer selbstständigen Berufsausübung in Düsseldorf unverzüglich dem Gesundheitsamt anzeigen.

Dies gilt auch für Heilpraktiker/innen sowie für Heilpraktiker/innen (Psychotherapie) und Heilpraktiker/innen (Physiotherapie) und für Pflegedienste.

Eine Anzeigepflicht besteht zudem für Personen, die andere Angehörige der nichtakademischen Heilberufe beschäftigen wollen. Wer im Rahmen dieser selbstständigen Tätigkeit Pflegekräfte beschäftigen möchte, hat dies ebenfalls unverzüglich dem Gesundheitsamt unter Angabe von Namen, beruflicher Ausbildung jeder Pflegekraft und Benennung der leitenden Pflegekraft anzuzeigen. Von allen Personen sind die entsprechenden Berufserlaubnisurkunden in amtlich beglaubigter Fotokopie vorzulegen.

Bearbeitungszeitraum:

Nach Vorliegen aller Unterlagen beträgt der Bearbeitungszeitraum circa 14 Tage.    

Formulare:

  • Heilpraktiker(innen) nutzen bitte zur Anmeldung das unten aufgeführte Formular
  • schriftliche Mitteilung mit Angabe des Tätigkeitsorts (Anschrift der Praxis etc.) und Angabe des Tätigkeitsbeginns
  • amtlich beglaubigte Fotokopie der Berufserlaubnisurkunde, einfache Fotokopien werden nicht anerkannt
  • Nachweis über die Staatsangehörigkeit
  • werden Mitarbeiter/innen beschäftigt sind die Nachweise ebenfalls beizubringen

Ihre persönliche Vorsprache ist nicht erforderlich.

Die Beantragung kann nicht telefonisch erfolgen.

  • Für die Anmeldebescheinigung zur Vorlage bei den Krankenkassen oder beim Finanzamt ist eine Gebühr von 25,00 Euro zu zahlen.

Befreiungen

  • Nein

Ermäßigungen

  • Nein
Gesundheitsfachberufe - Erfassung und Überwachung
Abteilung Verwaltung, Fachübergreifende Gesundheitsförderung - 53/1
Anschrift
Willi-Becker-Allee 10
40227 Düsseldorf

Feedback Formular

Feedback

Wie finden Sie unser neues Angebot?
Geben Sie uns hierzu bitte ein Feedback.