BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Sorgeerklärung (gemeinsame)

Sind Eltern nicht miteinander verheiratet, geschieden oder ledig - das Fachteam Beistandschaft im Jugendamt bietet Service für Familien bei Fragen rund um das Thema Sorgeerklärung.

Ihr Weg zur Antragstellung


Voraussetzungen

Wer kann sich an uns wenden?

  • Eltern, die nicht miteinander verheiratet sind.
  • Termine erfolgen nach Vereinbarung, bitte nutzen
Sie unsere Onlineanmeldung, wir melden uns bei Ihnen für eine Terminvereinbarung:

Kontaktformular zur Onlineanmeldung


Gebühren

Kostenfrei



Suche

Suche ...

Zuständige Abteilung


Familienförderung - 51/6
Willi-Becker-Allee 10,
40227 Düsseldorf

Ansprechpartner/in

Sachbearbeitung Fachdienst Beistandschaft

beistandschaft@duesseldorf.de
Tel.: 0211 89-98969

Weiterführende Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen des Fachbereiches:

Beratung und Beistandschaft für Eltern 

Hier finden Sie Informationen zur Beurkundung der Sorgeerklärung:

Infoblatt Sorgeerklärung

Die Zuständigkeit richtet sich nach dem Familiennamen des Kindes/der werdenden Mutter.

Sorgeerklärung (gemeinsame)
Sind Eltern nicht miteinander verheiratet, geschieden oder ledig - das Fachteam Beistandschaft im Jugendamt bietet Service für Familien bei Fragen rund um das Thema Sorgeerklärung.

Hier finden Sie weitere Informationen des Fachbereiches:

Beratung und Beistandschaft für Eltern 

Hier finden Sie Informationen zur Beurkundung der Sorgeerklärung:

Infoblatt Sorgeerklärung

Die Zuständigkeit richtet sich nach dem Familiennamen des Kindes/der werdenden Mutter.

Kostenfrei
Abgabe der gemeinsamen Sorgeerklärung, Beurkundung der gemeinsamen Sorgeerklärung
https://service.duesseldorf.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/339621/show
Familienförderung - 51/6
Anschrift
Willi-Becker-Allee 10
40227 Düsseldorf

Feedback Formular

Feedback

Wie finden Sie unser neues Angebot?
Geben Sie uns hierzu bitte ein Feedback.