Hinweis

Zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus kann es zu auch zu Einschränkungen und Ausfällen bei den genannten Öffnungszeiten kommen. Bitte vereinbaren Sie daher einen Termin für Ihren Besuch.

Nähere Informationen zu der Erreichbarkeit der Ämter finden Sie im Corona-Portal.

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Neubestimmung der Reihenfolge der Vornamen - Mit deutschem Register

Ab dem 01.11.2018 können Personen, deren Name deutschem Recht unterliegt und welche mehrere Vornamen haben, durch Erklärung die Reihenfolge dieser Vornamen ändern.

Eine Änderung der Schreibweise sowie das Hinzufügen oder Weglassen von Vornamen ist dabei nicht zulässig.

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

  • 40 Euro für die Erklärung
  • 15 Euro für die Ausstellung einer Bescheinigung über die Namensänderung.
  • 15 Euro für die Ausstellung einer neuen beglaubigten Abschrift aus dem Geburten- oder Eheregister.


Benötigte Unterlagen

In Deutschland geborene Personen benötigen eine aktuelle beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister.
Ist eine Person nicht in Deutschland geboren, hat aber in Deutschland geheiratet, wird eine aktuelle beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister benötigt.

Ist eine Person weder in Deutschland geboren, noch hat sie hier geheiratet, müssen die notwendigen Unterlagen individuell mit dem Standesamt besprochen werden.

Vorsprachen sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Kontakt:
0211 89-94909
0211 89-94899



Suche

Suche ...

Zuständige Abteilung


Abteilung 33/2 - Neubestimmung der Reihenfolge der Vornamen - Mit deutschem Register
Inselstraße 17,
40479 Düsseldorf

E-Mail: urkundenstandesamt@duesseldorf.de
Telefon: 0211 89-91
Neubestimmung der Reihenfolge der Vornamen - Mit deutschem Register
Ab dem 01.11.2018 können Personen, deren Name deutschem Recht unterliegt und welche mehrere Vornamen haben, durch Erklärung die Reihenfolge dieser Vornamen ändern.

Eine Änderung der Schreibweise sowie das Hinzufügen oder Weglassen von Vornamen ist dabei nicht zulässig.

In Deutschland geborene Personen benötigen eine aktuelle beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister.
Ist eine Person nicht in Deutschland geboren, hat aber in Deutschland geheiratet, wird eine aktuelle beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister benötigt.

Ist eine Person weder in Deutschland geboren, noch hat sie hier geheiratet, müssen die notwendigen Unterlagen individuell mit dem Standesamt besprochen werden.

Vorsprachen sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Kontakt:
0211 89-94909
0211 89-94899

  • 40 Euro für die Erklärung
  • 15 Euro für die Ausstellung einer Bescheinigung über die Namensänderung.
  • 15 Euro für die Ausstellung einer neuen beglaubigten Abschrift aus dem Geburten- oder Eheregister.
Vorname, Reihenfolge, Neubestimmung, Neubestimmung der Reihenfolge der Vornamen, mit deutschem Register, Register, deutsch
https://service.duesseldorf.de/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/32910/show
Abteilung 33/2 - Neubestimmung der Reihenfolge der Vornamen - Mit deutschem Register
Anschrift
Inselstraße 17
40479 Düsseldorf
Telefon
0211 89-91

Feedback Formular

Feedback

Wie finden Sie unser neues Angebot?
Geben Sie uns hierzu bitte ein Feedback.