Hinweis

Zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus kann es zu auch zu Einschränkungen und Ausfällen bei den genannten Öffnungszeiten kommen. Bitte vereinbaren Sie daher einen Termin für Ihren Besuch.

Nähere Informationen zu der Erreichbarkeit der Ämter finden Sie im Corona-Portal.

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Briefwahl zur Oberbürgermeister-Stichwahl am 27. September 2020

Wer zur Oberbürgermeister-Stichwahl nicht in Düsseldorf ist, kann schon jetzt im Wahlamt, Brinckmannstraße 5, seine Stimme direkt vor Ort per Briefwahl abgeben. Mitzubringen sind dazu unbedingt der Personalausweis und falls noch vorhanden die Wahlbenachrichtigung. 

Die Öffnungszeiten des Wahlamtes sind Montag bis Mittwoch von 8 bis 16 Uhr, Donnerstag 8 bis 18 Uhr und am Freitag, den 25. September 2020 ebenfalls von 8 bis 18 Uhr.

Ihr Weg zur Antragstellung


Benötigte Unterlagen

Sie können uns Ihren Antrag auch in jeder anderen Schriftform (zum Beispiel ausgefüllte Rückseite der Wahlbenachrichtigung, Mail, Fax, Brief) zusenden (Briefpostanschrift: Stadtverwaltung Amt 12/1, 40179 Düsseldorf).

Eine telefonische Antragstellung ist nicht möglich.

Der persönlich zu stellende Antrag muss den vollständigen Vor-und Zunamen, die Straße und Hausnummer, die Postleitzahl des Hauptwohnsitzes in Düsseldorf, das Geburtsdatum und gegebenenfalls eine andere Versandanschrift enthalten.

Wer den Antrag für eine andere Person stellt, muss durch Vorlage einer schriftlichen Vollmacht nachweisen, dass er dazu berechtigt ist. 

Weitere Informationen rund um die Kommunalwahlen und die Integrationsratswahl finden sich im Internetangebot der Stadt Düsseldorf unter www.duesseldorf.de/wahlen.




Briefwahl zur Oberbürgermeister-Stichwahl am 27. September 2020
Wer zur Oberbürgermeister-Stichwahl nicht in Düsseldorf ist, kann schon jetzt im Wahlamt, Brinckmannstraße 5, seine Stimme direkt vor Ort per Briefwahl abgeben. Mitzubringen sind dazu unbedingt der Personalausweis und falls noch vorhanden die Wahlbenachrichtigung. 

Die Öffnungszeiten des Wahlamtes sind Montag bis Mittwoch von 8 bis 16 Uhr, Donnerstag 8 bis 18 Uhr und am Freitag, den 25. September 2020 ebenfalls von 8 bis 18 Uhr.
Sie können uns Ihren Antrag auch in jeder anderen Schriftform (zum Beispiel ausgefüllte Rückseite der Wahlbenachrichtigung, Mail, Fax, Brief) zusenden (Briefpostanschrift: Stadtverwaltung Amt 12/1, 40179 Düsseldorf).

Eine telefonische Antragstellung ist nicht möglich.

Der persönlich zu stellende Antrag muss den vollständigen Vor-und Zunamen, die Straße und Hausnummer, die Postleitzahl des Hauptwohnsitzes in Düsseldorf, das Geburtsdatum und gegebenenfalls eine andere Versandanschrift enthalten.

Wer den Antrag für eine andere Person stellt, muss durch Vorlage einer schriftlichen Vollmacht nachweisen, dass er dazu berechtigt ist. 

Weitere Informationen rund um die Kommunalwahlen und die Integrationsratswahl finden sich im Internetangebot der Stadt Düsseldorf unter www.duesseldorf.de/wahlen.
Briefwahl, Kommunalwahl, Wahl, wählen, Integrationswahl
https://service.duesseldorf.de/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/287150/show
Abteilung Verwaltung, Zählungen und Wahlen - 12/1
Anschrift
Brinckmannstraße 5
40225 Düsseldorf
Fax
0211 8929076

Feedback Formular

Feedback

Wie finden Sie unser neues Angebot?
Geben Sie uns hierzu bitte ein Feedback.