BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Abholung von Führerscheinen

Wenn Sie Ihren Führerschein nach bestandener Prüfung, im Rahmen eines Verlängerungs-, Umschreibungs-  oder Umtauschantrages abholen möchten, müssen Sie beim Straßenverkehrsamt nach vorheriger Terminvereinbarung persönlich vorsprechen.

Rücksprachen zum laufenden Führerscheinantrag 

Alle Dienstleistungen werden ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung über die Seite des Straßenverkehrsamtes angeboten. 

Grundsätzlich bitten wir von Rückfragen - auch fernmündlicher Art - abzusehen. Sie tragen damit wesentlich zu einem reibungslosen und schnellen Betriebsablauf bei. 

Sollten Sie dennoch Fragen zu Ihrem Antrag haben, deren Bearbeitung außergewöhnlich lange dauert, können Sie beim Straßenverkehrsamt zu unseren Öffnungszeiten nach vorheriger Terminvereinbarung vorsprechen. 

Bringen Sie bitte Ihr gültiges Ausweisdokument mit. 


Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Falls Sie bei der Antragstellung keine Gebühren entrichtet haben, können Sie diese bei der Abholung Ihres Führerscheins direkt bar oder bargeldlos bezahlen.

Die bargeldlose Bezahlung wird empfohlen. 


Benötigte Unterlagen

Bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • gültiges Ausweisdokument
  • (eventuell) Prüfungsbescheinigung über die bestandene Prüfung
  • (eventuell) Ihren bisherigen Führerschein
  • (eventuell) Vollmacht




Suche

Suche ...

Zuständige Abteilung


Abteilung Straßenverkehrsamt - 33/3
Höherweg 101,
40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 89-91
Fax: 0211 89-29107
Abholung von Führerscheinen

Wenn Sie Ihren Führerschein nach bestandener Prüfung, im Rahmen eines Verlängerungs-, Umschreibungs-  oder Umtauschantrages abholen möchten, müssen Sie beim Straßenverkehrsamt nach vorheriger Terminvereinbarung persönlich vorsprechen.

Rücksprachen zum laufenden Führerscheinantrag 

Alle Dienstleistungen werden ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung über die Seite des Straßenverkehrsamtes angeboten. 

Grundsätzlich bitten wir von Rückfragen - auch fernmündlicher Art - abzusehen. Sie tragen damit wesentlich zu einem reibungslosen und schnellen Betriebsablauf bei. 

Sollten Sie dennoch Fragen zu Ihrem Antrag haben, deren Bearbeitung außergewöhnlich lange dauert, können Sie beim Straßenverkehrsamt zu unseren Öffnungszeiten nach vorheriger Terminvereinbarung vorsprechen. 

Bringen Sie bitte Ihr gültiges Ausweisdokument mit. 

Bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:
  • gültiges Ausweisdokument
  • (eventuell) Prüfungsbescheinigung über die bestandene Prüfung
  • (eventuell) Ihren bisherigen Führerschein
  • (eventuell) Vollmacht

Falls Sie bei der Antragstellung keine Gebühren entrichtet haben, können Sie diese bei der Abholung Ihres Führerscheins direkt bar oder bargeldlos bezahlen.

Die bargeldlose Bezahlung wird empfohlen. 

Abholung von Führerscheinen,Führerschein,Umtausch,Verlängerung,Umschreibung
https://service.duesseldorf.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/1246570/show
Abteilung Straßenverkehrsamt - 33/3
Anschrift
Höherweg 101
40233 Düsseldorf
Telefon
0211 89-91
Fax
0211 89-29107

Feedback Formular

Feedback

Wie finden Sie unser neues Angebot?
Geben Sie uns hierzu bitte ein Feedback.